SCO "eliminiert"

Anti-Linux-CEO Darl McBride bekommt einen rüden Tritt

Von Ludger Schmitz, 21.10.2009

Ich bin schon so lang dem SCO-Leichenzug hinterher getrottet, dass es Agonie wurde. Was soll man darüber bis zur Beerdigung noch schreiben? Jetzt ist etwas passiert, was die Müdigkeit doch vertreibt.

Weiterlesen...

Nach der Wahl ist vor der Realpolitik

Open Source braucht Lobby-Ameisen

Von Ludger Schmitz, 29.9.2009

Der Linux-Verband LIVE, das Linux-Magazin und eine Initiative der Free Software Foundation Europe (FSFE) und haben vor der Bundestagswahl die Positionen der Parteien und ihrer Kandidaten zu Open-Source-Themen zu ergründen versucht. Über die Antworten kann man nur staunen – und aus ihnen Schlüsse ziehen.

Weiterlesen...

Open Source instead of proprietary clouds

Open Cloud Initiative falls on fertile ground in Germany

By Ludger Schmitz*

Most concerns about cloud Computing are about security and governance. But will a customer of a cloud stay free? Some "openness" is not enough. A solution could be open source cloud computing. In Germany this seems to be on the way.

Weiterlesen...

Open Source kommt nur am Rande vor

Was die Parteien sich so unter IT-Politik vorstellen

Von Ludger Schmitz, 7.9.2009

In den Programmen der Parteien zur Bundestagswahl am 27. September 2009 spielen IT-Themen kaum eine Rolle. Open Source scheint nur deutlich links der Mitte erwähnenswert zu sein.

Weiterlesen...

Open Source statt proprietärer Clouds

Open Cloud Initiative fällt auf fruchtbaren Boden

Von Ludger Schmitz*

Bedenken gegen Cloud Computing betreffen vor allem Fragen der Sicherheit und Governance. Doch bleibt ein Kunde in der Cloud auch frei? Die Lösung wäre Open Source Cloud Computing. Gerüchten zufolge arbeiten einige deutsche Open-Source-Firmen an einem wirklich offenen Softwareangebot für "die Wolke".

Weiterlesen...