Irish Coffee

Standard-Pausenfüller im Winter

Zutaten:

1/8 Liter Kaffee
2 TL Zucker
4 cl Whisky
100 g Sahne

Zubereitung:

Irish Coffee wird in einem speziellen Irish Coffee Glas oder in einem anderen langstieligen und hitzebeständigen Glas serviert - z.B. Grogglas. Zunächst einen starken Kaffee kochen. In ein Irish-Coffee-Glas Zucker geben. Whisky erwärmen und über den Zucker gießen, oder das Glas über einem speziellen Stövchen erwärmen. Wenn der Whisky warm ist, wird er vorsichtig mit einem brennenden Streichholz angezündet. Flamme mit heißem Kaffee löschen, indem man das Glas damit auffüllt. Sahne nur leicht anschlagen. Wenn sie cremig wird, Sahne auf den Irish Coffee geben und sofort servieren.